Für die Architekturwerkstatt Haderer fotografierte ich ein Haus im oberösterreichischen Mühlviertel.

 

Dieses Einfamilienhaus im dicht bebauten Siedlungsgebiet von Gallneukirchen wirkt besonders attraktiv und gelungen. Aufgrund der Hangsituation wurde das Gebäude an die Dynamik des Geländes angepasst und erscheint deshalb nicht zu aufdringlich.

Das Haus wurde in Massivbauweise errichtet und bietet trotz der Siedlungslage und aufgrund der terrassenartigen Ausführung genügend Privatsphäre für die Baufamilie.

 

Weitere Informationen der Serie unter http://www.architektur-werkstatt.at oder auf meiner Website .

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.